Mein Logbuch

Mein Logbuch · 24. Januar 2023
Heute las ich in der Deutschen Handwerkszeitung den Bericht über die Umsetzung der 4-Tage-Woche in einem mittelständischen Handwerksbetrieb mit 40 Beschäftigten. Meine Überlegung: Wie lässt sich das in einer Szenarioplanung und in der Kostenrechnung abbilden? Und wie kann ich das in mein bevorstehendes Seminar einbauen?
Mein Logbuch · 05. November 2022
Zukunft planen? In Szenarien denken!
Seit 2009 läuft eine Seminarreihe an der Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg. In ihrem Mittelpunkt steht eine Plankostenrechnung für gärtnerische Betriebe im Umbruch: für Betriebe, die auf dem Weg sind von der Pflanzenproduktion zur Dienstleistung. Das entsprach allgemein anerkannten Megatrends der gesamten Volks- und Weltwirtschaft. Heute ist der Trend in Frage gestellt. Um so mehr gilt es, die Kostenentwicklung und den Markt im Auge zu behalten und sich auf mögliche Szenarien einzustellen.
Mein Logbuch · 28. August 2022
Wir wissen, wie die zurückliegenden Jahre liefen, sehen aktuelle Krisen und fragen uns, was die Zukunft bringt. Bei der Vorbereitung auf ein Management-Seminar für den Gartenbau in Grünberg mache ich mir Gedanken über grundlegende strategische Entscheidungen und die Möglichkeit, die Betriebe auf neue Märkte vorzubereiten.
Mein Logbuch · 07. August 2022
Vieles ist in Bewegung: Die Energie-, Erzeuger- und Verbraucherpreise, die Löhne und bald wohl auch die Sozialabgaben. Wie soll man unter diesen Umständen zu einer vernünftigen Preiskalkulation kommen?
Mein Logbuch · 22. Juli 2022
Ein Kommentar in einer von mir geschätzten Fachzeitschrift geht auf die aktuellen Warenengpässe und Preissteigerungen ein und auf die Reaktionen im politischen Raum. Heute hat sogar die EZB auf die inflationären Trends reagiert. Wir werden uns wohl noch länger mit dem Thema Inflation und auch mit Stagflation befassen müssen.
Mein Logbuch · 13. März 2022
Dieser Tage bei der Morgenlektüre entdeckt: Eine Kleinanzeige, die zu denken gibt. Es stellt sich die Frage, sind das erste Anzeichen für einen auslaufenden Gartentrend?
Mein Logbuch · 21. Februar 2022
Die Managementliteratur kreiert immer neue Ansätze und Vokabeln für ganz normale Anforderungen an die unternehmerischen Führungskräfte, Strukturen und Abläufe. Heute muss man vor allem agil sein. KVP war gestern. Ich versuche aber immer noch, das umzusetzen, wenn ich meine Software pflege. Heraus kommen kleine, unspektakuläre Verbesserungen, die aber der KVP/Kaizen-Philosophie folgen.
Mein Logbuch · 22. Januar 2022
Wie geht es weiter mit der Entwicklung unserer Städte? Da gibt es seit Jahren den Slogan vom „Urbanen Gartenbau“. Eine aktuelle Bertelsmann-Studie belegt die Sehnsucht nach „Urbaner Wildnis“. Und wovon wollen wir uns in dieser wunderbar widersprüchlichen, städtischen Zukunft ernähren? Vielleicht von smarten, App-gesteuerten Kräuterkistchen für die urbane Küche. Regionaler Anbau halt!
Mein Logbuch · 23. November 2021
Heute hörte ich einen Podcast von vorne bis hinten an und freute mich darüber, wie ernsthaft sich eine Softwareschmiede um den Dateninput bemüht. Bin auf derselben Baustelle aktiv.
Mein Logbuch · 05. November 2021
Bei youknow, den Münchner Experten für E-Learning und Erklärvideos fand ich kürzlich die Erklärung des ROI und machte mir darüber so meine Gedanken.

Mehr anzeigen